Wie richte ich meinen Wi-Fi-fähigen All-In-One-Drucker in einem Ad-hoc- oder Infrastruktur-Netzwerk ein?

Einrichtung des drahtlosen Netzwerks
Infrastrukturmodus (ein drahtloser Zugangspunkt/Router wird verwendet)
Ad-hoc-Modus (ein drahtloser Zugangspunkt/Router wird nicht verwendet)
Diese Druckermodelle:
Epson Stylus SX420W, SX425W, SX525WD, SX620FWW
Epson Stylus Office BX305FW, BX320FW, BX525WD, BX625FWD, BX925FWD, BX925FWD
Epson Stylus Photo PX720WD, PX820FWD, PX820FWD
ERKLÄRUNG:
Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Ihr drahtloses Epson-Gerät (wie oben aufgeführt) in einem drahtlosen Netzwerk einzurichten, das entweder den Infrastruktur- oder den Ad-hoc-Verbindungsmodus verwendet.

Hinweis:
Wenn Sie Ihre CD-ROM verloren haben oder Ihr Betriebssystem aktualisiert haben, können Sie das Epson Network Software and Driver Package im Supportbereich der Epson Website herunterladen. Allgemeine Hinweise zum Herunterladen von Software finden Sie hier.

Anweisungen zur manuellen Einrichtung des Druckers über den LCD-Bildschirm und das Bedienfeld finden Sie im folgenden Artikel: Wie richte ich mein Wi-Fi-fähiges All-In-One in einem drahtlosen Infrastrukturnetzwerk ohne das Netzwerk-Setup-Kabel und die Software-CD-ROM ein?

Klicken Sie auf die Schaltfläche für die Verbindungsart, die Sie verwenden möchten, um eine kurze Erklärung des Modus und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten. Eine detaillierte Erklärung finden Sie auch hier.

Aufbau der Infrastruktur

Am besten geeignet für: Heim- oder Firmennetzwerke mit Computern, die sich über einen drahtlosen Router mit dem Internet verbinden und Daten für Druckaufträge über das Netzwerk an das drahtlose Epson-Gerät senden, während sie mit dem Internet verbunden bleiben.

Ad-hoc-Einrichtung

Am besten geeignet für: Benutzer, die keinen drahtlosen Router haben (z.B. um sich mit dem Internet zu verbinden), aber von einem drahtlosen Computer aus drahtlos auf das Epson-Gerät drucken müssen.

Kann ich mein Produkt über die Tasten auf dem Bedienfeld mit meinem drahtlosen Netzwerk verbinden?
Sie können dies tun, wenn Ihr drahtloser Router oder Zugangspunkt WiFi Protected Setup (WPS) unterstützt. Ihr Router zeigt das WPS-Logo an, wenn er diese Funktion hat.
Hinweis: WPS funktioniert möglicherweise nicht mit Mac-Routern wie Airport Extreme.

Um Ihren Drucker an Ihren Router anzuschließen, gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie die WPS-Taste an Ihrem Router und dann die Wi-Fi-Taste an Ihrem Drucker für 3 Sekunden.

Nach 1 Minute sollte die WiFi-Anschlussleuchte des Druckers leuchten.